kopfzeile (Kopie)


+49 (0) 69 / 21 08 32 19
 

Breadcrumbs

Umlaufregal zur Lagerung von Simulationspuppen

Simulatoren Lager-Paternoster
Lager für Simulatoren
Simulatoren Transportwagen

Umlaufregal zur Lagerung von Simulationspuppen:

  • 7 Gondeln
  • Anlagenbreite: 2.800 mm
  • Anlagentiefe: 1.800 mm
  • Anlagenhöhe: 3.500 mm
  • Gewicht / Puppe: max. 85 kg
  • Lagerung der Puppen auf Krankentragen
  • Volle Ausnutzung der Raumhöhe
  • Je Gondel Lagerung 1 Simuationspuppe
  • rückenschonende Be- und Entladung
  • leichtes Handling

Zubehör: fahrbares Transportgestell für leichtes Ein- und Auslagern

Simulatoren, Simulations-Puppen, anatomischen Übungspuppen oder Geburtshilfepuppen sind wichtige Helfer in der medizinischen Ausbildung.

Mit ihnen lassen sich unter realitätsnahen Bedingungen alle medizinischen Maßnahmen und Prozeduren wie Hygiene, Stationsmanagement und Geburtspositionen trainieren. Simulations-Puppen mit einem Gewicht von 50 bis 75 kg, können atmen, sprechen, haben Puls und Blutdruck. Da sie auch eine Größe von bis zu 174 cm haben, ist die Lagerung und Fortbewegung eine logistische Herausforderung für die Mitarbeiter.

Die wertvollen Simulatoren lagern momentan im Schrank, einem Kragarmgestell oder Krankenbett? Sie werden beim Herausheben und Transport schnell beschädigt und müssen deshalb repariert werden?

Mit einem nach Kundenanforderungen geplanten Paternoster wird das Leben einfacher. Damit wird eine Optimierung der Lagerung, eine effizientere Raumnutzung ermöglicht und eine deutliche Arbeitserleichterung für die Mitarbeiter gewährleistet. Bündig in die Wand eingefügt und die gesamte Höhe des Raums nutzend, bietet der automatische Lagerlift, in diesem Beilspiel, Platz für bis zu sieben Puppen.

Mit dem schmalen Tragarmwagen können die Simulatoren platzsparend von einer Person transportiert werden. Aufwendiges Heben, Schieben und Ziehen der Puppen entfällt ganz.

Social Media

gicon grey   YouTube  SCHMIDT AUMA Uta Heuschkel e.k.